building online empires | scale.

Warum du keine Motivation brauchst

Fragst du dich am Abend auch manchmal, wo der Tag geblieben ist und was du eigentlich geschafft hast? Vielleicht ärgerst du dich dann, dass du wieder keine Motivation hattest, endlich mit den wichtigen Aufgaben anzufangen. Wir sagen: Warte nicht auf Motivation - du brauchst sie nicht, um ein erfolgreiches Online Business aufzubauen! 

 

 

Wir und insbesondere Geschäftsführerin Kriss Micus verraten dir, was du stattdessen brauchst:

 

Du brauchst Disziplin, keine Motivation

 

Oft suchen wir Motivation im Außen. Wir glauben, dass der nächste Tag, der nächste Film oder eine Person uns neue Motivation verschaffen kann.

 

Ganz nach dem Motto: Der Erfolg wartet auf mich, wenn mich die Motivation findet.

 

Du brauchst aber keine Motivation, um dein Unternehmen erfolgreich aufzubauen oder in einem anderen Bereich erfolgreich zu werden. Was du brauchst, ist Disziplin und Zeitmanagement.

Lass es uns dir erklären: Ein Kind reagiert auf seine aktuelle Gefühlslage und macht nur das, was ihm gerade Spaß macht bzw. was es im aktuellen Moment braucht. Hat es keinen Spaß an einer Tätigkeit, hört es sofort damit auf. Wir als erwachsene Menschen besitzen jedoch die Fähigkeit, zu abstrahieren und langfristige Ergebnisse vorauszusehen, auch wenn sie sich nicht sofort einstellen. Wir können uns durch Aufgaben beißen, die nicht so viel Spaß machen, weil wir wissen, dass sie uns langfristig das gewünschte Ergebnis bringen. Du weißt, dass du heute Dinge tust, um später davon zu profitieren.

 

The Motivation Myth

Die erste Handlung entsteht also nicht aus einer Motivation und Lust heraus, etwas umzusetzen. Stattdessen ist es die Disziplin, die uns mit einer Aufgabe anfangen und später die Früchte ernten lässt. Und diese kleinen und großen Erfolgserlebnisse, die wir uns zuschreiben können, weil wir einige Dinge einfach gemacht haben, bringen uns Freude und Motivation. Der Autor Reinhard K. Sprenger des Buches "Mythos Motivation: Wege aus einer Sackgasse" hat es so treffend beschrieben. Er schreibt, dass Erfolg zu Motivation führe, was zu Erfolg führe, was zu Motivation führe. Einfach gesagt: Erfolg oder Motivation steht nie am Anfang. Am Anfang steht das Handeln und aus den Handlungen ergeben Erfolgserlebnisse, die dich motivieren. Mit dieser Motivation entsteht weiterer Erfolg.

 

Kurze Tipps, wie du endlich schaffst, was du dir vornimmst

Im Alltag gibt es einige Dinge, die du tun kannst, damit sich das Gefühl von Erfolg einstellt und dir damit die Motivation schenkt dranzubleiben.

 

1. Erledige eine kleine Aufgabe 30 Tage in Folge.

Suche dir eine kleine Aufgabe, wie z.B. das Bett machen oder das Frühstück für die ganze Familie vorzubereiten. Die Aufgabe soll dich keine große Überwindung kosten, führt aber dazu, dass du die ersten Erfolgserlebnisse für den Tag sammelst und das Gefühlt von Stolz in dir auslöst, weil du etwas erreicht hast. Und wie du bereits weißt, entsteht so Motivation!

 

2. Plane nicht, handle.

Der unkonventionelle Tipp unserer Geschäftsführerin Kriss wird dich möglicherweise verwundern! Kriss setzt die ersten Schritte einer neuen Idee direkt um, statt lange zu planen. Das hat den Vorteil, dass du dich nicht in der Planung verlierst und den Start direkt angehst. Mögliche Probleme und Zweifel kannst du so viel leichter überwinden, als sie dir im Vorfeld schon groß und breit auszumalen und die Idee dann doch nicht umzusetzen. Starte also mit den ersten 10-15 Minuten und lege den Fokus zuerst auf die Umsetzung, dann auf die Planung.

 

3. Hinterfrage nicht, ob du Lust hast.

Wenn du vorher hinterfragt, ob du Lust auf bestimmte Aufgaben hast, wirst du sie nie erledigen. Priorisiere deine Aufgaben nach Wichtigkeit und erledige diejenigen, die (wirklich) erledigt werden müssen. Klar macht nicht jede Aufgabe gleich viel Spaß. Was jedoch Spaß macht: Sie von deiner (innerlichen) To-Liste zu streichen und das Erfolgserlebnis einer erledigten Aufgabe für deine Motivation zu nutzen.

 

Wir hoffen, du musst nie mehr auf Motivation warten und weißt jetzt, wie du Motivation selbst kreieren kannst. Schau hier vorbei für mehr Tipps zum Thema:

 

Auf krissmicus.de/ic findest du eine Community aus Gleichgesinnten, die dir hilft zu priorisieren, welche Aufgaben tatsächlich bedeutsame Ergebnisse erzielen. Denn es sind sowohl die Disziplin, als auch die richtigen Aufgaben, die dich langfristig voranbringen und dein Online Business zum Erfolg führen - und damit bist du nicht allein!

 

Subscribe by email